Talend und Disy entwickeln Konnektor für Geodatenintegration

Talend, Anbieter von Integrationslösungen für Cloud und Big Data, hat gemeinsam mit Disy, einem deutschen Gold-Partner und Value-Added Reseller von Talend, einen Geoinformationen-Konnektor für Talend Data Fabric entwickelt. Dadurch sollen geografische sowie räumliche Daten leichter in Analysevorgänge zur Optimierung von Geschäftsentscheidungen integriert werden können. Mit dem neuen Konnektor lassen sich Verbindungen mit Geodatenbanken wie Oracle Locator / Spatial, PostGIS, SpatiaLite sowie Shapefiles und Well-Known-Text (WKT) nahtlos herstellen. Zudem können zugeschnittene Tasks und Workflows für umfangreiche Geooperationen automatisiert werden.

Der neue Geodaten-Konnektor ist ab sofort bei Disy erhältlich. Eine kostenfreie Version kann unter www.disy.net/geospatial heruntergeladen werden.

www.disy.net

www.talend.com