GeoNovus erweitert Produktportfolio mit UAVs von Microdrones

Im Rahmen einer neuen Partnerschaft bietet GeoNovus nun Microdrones unbemannte Drohnen-Lösungen für Vermessungs-, Kartierungs- und Baufirmen in Litauen, Lettland und Estland an. Ab sofort bietet GeoNovus Microdrones‘ mdMapper-Pakete an: Komplettlösungen, die aus einer Drohne, Sensoren und Software bestehen. Die Zubehör-Sets beinhalten Zubehör für Inspektions-, Multispektral-, Wärmebild- und bald auch LiDAR-Aufnahmen sowie für die Methangasdetektion.GeoNovus Kunden haben die Möglichkeit zwischen drei Plattformen zu wählen, einschließlich fortgeschrittener Produkte, die mit einer GNSS-Antenne und Inertial-Systemen ausgestattet werden können, um GCPs und Flugzeit zu minimieren. Dies soll die Kosten senken und viel Zeit vor Ort und bei der Nachbearbeitung einsparen, da die Daten effizienter gesammelt werden. Zudem können die Systeme nach den geschäftlichen Anforderungen der Kunden mit verschiedenen Sensoren ausgerüstet werden.

www.geonovus.lt