BARTHAUER: Anis Saad übernimmt Unternehmensnachfolge

Geschäftsführung der Barthauer Software GmbH Anis Saad (re.) und Jürgen Barthauer. Foto: BARTHAUER Software GmbH

Geschäftsführung der Barthauer Software GmbH Anis Saad (re.) und Jürgen Barthauer. Foto: BARTHAUER Software GmbH

Dipl.-Inform. Anis Saad übernimmt 70 Prozent der Unternehmensanteile der BARTHAUER Software GmbH. Das ist das Ergebnis einer unternehmensinternen Nachfolgeregelung, die das Softwareunternehmen am 10. August bekannt gegeben hat. Anis Saad hält bereits seit 2002 als Gesellschafter Anteile des Unternehmens und fungiert seit 2015 als zweiter Geschäftsführer. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Dipl.-Ing. Jürgen Barthauer Jürgen Barthauer hält nun 26 Prozent und Markus Wöhling (Leiter Softwareproduktion) vier Prozent der Unternehmensanteile. Veränderung gab es auch bei den Zuständigkeiten. Obwohl Jürgen Barthauer weiterhin Mitglied der Geschäftsführung bleibt, hat er bereits jetzt einen Großteil der Zuständigkeiten an Anis Saad abgegeben und verantwortet zukünftig noch die Bereiche Marketing und Business Development.

www.barthauer.biz