Fachkongress: GIS und kommunale Betriebssteuerung

Der Fachkongress IP SYSCON 2019 richtet sich an Entscheidungsträger, Anwender und Interessierte in der kommunalen Verwaltung. Foto: IP SYSCON GmbH

Vom 26. bis 27. Februar 2019 veranstaltet die IP SYSCON GmbH den Kongress IP SYSCON 2019 zu GIS und kommunaler Betriebssteuerung in Hannover. Die Teilnehmer erwartet an beiden Tagen ein Programm mit mehr als 60 Foren zu den Kernkompetenzen der IP SYSCON. Im Mittelpunkt steht der Austausch zu Lösungsansätzen, Umsetzungsmöglichkeiten und Projektideen zwischen Anwendern und Experten. Der Kongress richtet sich an Entscheidungsträger sowie praxisorientierte Anwender und Interessierte in der kommunalen Verwaltung. Die Veranstaltung zu GIS und CAFM findet bereits zum achten Mal in Folge statt. Durchschnittlich melden sich pro Jahr rund 400 Kunden und Interessenten aus knapp 200 Institutionen der kommunalen und öffentlichen Verwaltung an, wie IP SYSCON mitteilt.

www.ipsyscon2019.de

www.ipsyscon.de