Neue Softwarelösung für FARO Design ScanArm

FARO RevEng heißt die neue Software des Anbieters von 3D-Messtechnik und Bildgebungslösungen für 3D – FARO Europe GmbH & Co. KG. Die Softwareplattform bietet Anwendern des FARO Design Scan Arm und des FARO 8-axis-FaroArm-Systems ein Tool, mit dem nahtloses Scannen, Erfassen und Anzeigen von Punktwolken in Farbe ermöglicht wird. Punktwolken, die im Hinblick auf das gescannte Objekt geometrisch und visuell genau sind, lassen sich einfach erstellen und in ein hochwertiges Gitter konvertieren, wie FARO angibt. Anwender können das Gitter, in dem anhand von Kanten, Punkten und Polygonen die Geometrie eines Objekts definiert wird, für weitere Designzwecke oder zur Vorbereitung auf den 3D-Druck bearbeiten. Automatische Anpassungs- und Reparaturwerkzeuge sollen zudem den Zeitaufwand für eine Gittererstellung verringern. RevEng ermöglicht nach Angaben des Herstellers zudem ein Trial-Error-Vorgehen. (vb)

www.faro.com