Frox und Leica erweitern Vertriebspartnerschaft

Ingo Tiemann, Geschäftsführer frox (li.), und Sebastian Dietrich, Channel Manager Leica Geosystems (re.), besiegeln die Partnerschaft.

Die frox GmbH aus Dortmund sowie die Leica Geosystems GmbH, Teil der Hexagon-Gruppe, erweitern ihre gemeinsame Vertriebspartnerschaft für das Leica Survey Solutions Portfolio im Bereich der Kataster- und Ingenieurvermessung. Seit dem 01. Oktober 2020 erweitert die frox GmbH ihr Softwareangebot und entwickelt kundenindividuelle Gesamtlösungen. Je nach Anforderungen des Kunden werden die Softwarebausteine für digitale Vermessung und mobile GIS-Datenerfassung einerseits und die Hard- und Softwarebausteine von Leica Geosystems andererseits im Baukastenprinzip zusammengestellt. Durch die Erweiterung der Partnerschaft mit der frox GmbH stärkt die Leica Geosystems GmbH ihre Vertriebs-, Support- und Service-Präsenz in der Region West. frox wird durch Leica Geosystems weiterhin als Service-Partner mit TÜV-zertifizierter Werkstatt autorisiert.

www.leica-geosystems.de

www.frox-it.de