Realisierung von genauen geodätischen Datumsübergängen

Das Kempener Unternehmen KilletSoft stellt mit der Geosoftware NTv2Creator ein leistungsstarkes Werkzeug zur Modellierung von genauen NTv2-Gitterfateien aus bis zu einer Millionen identischer Punkte zur Verfügung. Das Programm ist dabei so beschaffen, dass auch ohne detailliertes geodätisches Spezialwissen Shiftdateien nach dem NTv2-Standard erzeugt werden können. Auf diese Weise kann die Realisierung von hochgenauen Datumstransformationen zwischen zwei geodätischen Bezugssystemen vorgenommen werden.

Zudem hat KilletSoft seine Softwarelösung SEVENPAR überarbeitet. Damit können Helmert-Sieben-Parameter-Sätze aus bis zu einer Millionen identischer Punkte erzeugt werden. Das Programm unterstützt dabei die Normen „Coordinate Frame Rotation”, „Position Vector Transformation” sowie den EU-Standard ISO 19111. Beide Verfahren eignen sich laut KilletSoft für hochgenaue Koordinatentransformationen und Datumswechsel, die zum Beispiel im Rahmen der INSPIRE-Umsetzung erforderlich sind. (jr)

www.killetsoft.de