GEOZONA neuer Vertriebspartner von Microdrones

GEOZONA, bulgarisches Unternehmen für Geodatenlösungen, Positionierungsinstrumente und geodätische Messprodukte, nimmt Drohnenvermessungsgeräte von Microdrones in sein Portfolio auf. Das schnell wachsende Unternehmen bietet die integrierten LiDAR-Lösungen von Microdrones an, etwa auch die Laser-basierten varianten wie den mdLiDAR1000 aaS oder den mdLiDAR3000 aaS. Die Nachfrage nach Drohnen-LiDAR-Lösungen in der Vermessung, im Bauwesen, in der Stadtplanung und bei anderen Anwendungen wächst nach Angaben von Microdrones rasant. Die integrierten Systeme umfassen alles, was ein gewerblicher Nutzer für den Einstieg in die Nutzung von Drohnen zur Vermessung und Kartierung benötigt – die Drohne, die Sensoren sowie die Soft- und Hardware. Geozona bedient Kunden in ganz Osteuropa und Ostafrika und legt großen Wert auf ein hohes Serviceniveau für die neueste Geodatentechnologie auf dem Markt. Peter Balkanski, Geschäftsführer von Geozona, sagt: „Wenn Kunden auf der Suche nach professionellen Kartierungswerkzeugen sind, ist die Marke Microdrones aufgrund ihrer hochwertigen Hardware, den fortschrittlichen Funktionen und der modernen Software schon immer die erste Wahl gewesen. Mit exzellenten LiDAR-Lösungen und dem kürzlich angekündigten Vertriebsmodell Microdrones as a Service wissen wir, dass wir den richtigen Partner gefunden haben.“

www.microdrones.com

www.geo-zona.com