3D-Forum Lindau findet statt

Das 19. Internationales 3D-Forum Lindau soll von Dienstag, den 15. bis Mittwoch, den 16. Juni 2021 als Präsenzveranstaltung im Kongresszentrum Inselhalle Lindau stattfinden, meldet der Veranstalter Stadt Lindau. Ein gut ausgearbeitetes Hygienekonzept soll für einen guten Ablauf der Veranstaltung sorgen. Basis dafür sind die großflächigen Räumlichkeiten der neuen Inselhalle. Im großen Kongress-Saal soll eine parlamentarische Bestuhlung mit den entsprechenden Tischen umgesetzt werden und damit der erforderliche 2m-Abstand eingehalten werden. Für die rund 25 Aussteller soll im weitläufigen Foyer genügend Platz zur Verfügung stehen. Voraussetzung für die Veranstaltung ist, dass sich die Corona-Situation nicht wieder verschlechtert und die politischen Vorgaben /Rahmenbedingungen eine Veranstaltung zulassen. Am ersten Veranstaltungstag finden wie in den Vorjahren die Vorträge statt. Am zweiten Tag stehen am Vormittag Vertiefungsthemen auf dem Programm und am Nachmittag findet der CityGML-Workshops statt und es werden verschiedene Firmenworkshops abgehalten.

www.3d-forum.li