Mehr Transparenz beim Auskunftsprozess: Bundesnetzagentur und BIL eG beschließen Kooperation

Die BIL eG und die Bundesnetzagentur sind eine Kooperation eingegangen. Ziel ist es, das BIL-Leitungsauskunftsportal und den Infrastrukturatlas der Bundesnetzagentur so miteinander zu verbinden, dass eine bundesweite Darstellung von Informationen zu geplanten und laufenden Bauarbeiten realisiert werden kann. Außerdem sollen die Nutzer beider Portale von einem verbesserten Informationsaustausch profitieren.

„Indem wir die Stärken beider Portale zusammenfügen, wird der Breitbandausbau beschleunigt und die Sicherheit im Tiefbau erhöht“, erklärt Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. Jens Focke, Vorstand der BIL eG, ergänzt: „Wir stellen die relevanten Bauanfragedaten bereit und leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Digitalisierung des Planungsprozesses im Zuge des Breitbandausbaus.“ (jr)

www.bundesnetzagentur.de

www.bil-leitungsauskunft.de