Getac präsentiert neue Generation des vollrobusten K120-Tablets

Getac hat eine neue Generation des vollrobusten K120-Tablets  vorgestellt. Nach Herstellerangaben ist das Gerät speziell für mobile Fachkräfte im Außeneinsatz von Energieversorgern, kommunalen Einrichtungen wie Stadtwerke und im Bereich Vermessung geeignet. Das K120 ist ab Juli 2021 erhältlich.

Die neue Generation des Getac K120-Tablets ist ab Juli 2021 erhältlich. Foto: Getac

Effektivität bei Asset- und Personalmanagement und damit die schnelle, zuverlässige Datenerfassung und -freigabe ist für Energieversorger und kommunales Energiemanagement eine zentrale Herausforderung. Diese Herausforderung im Blick, befähigen verschiedene Nutzungsmodi, das schlanke Design des K120 sowie die Thunderbolt-4-Technologie das Tablet zu schneller und effizienter Datenerfassung und Kommunikation. Gleichzeitig unterstützt ein optionaler RS232-Anschluss den Einsatz älterer Geräte – so werden deren Lebenszyklen verlängert und die Geräte für Außeneinsätze optimiert.

Effiziente Leistung für den technischen Außendienst

Die neue Generation des Getac K120-Tablets kommt darüber hinaus mit vielen Upgrades und Erweiterungen, um die Produktivitität in abgelegenen und/oder widrigen Umgebungen weiter zu optimieren. Der Intel Quad-Core-i5/i7-Prozessor der 11. Generation mit integrierter Iris Xe graphics (Codename „Tiger Lake”) sorgt für eine gute Performance, schnelle Reaktionszeiten und detailreiche Grafiken. Auf diese Weise lassen sich problemlos ohne Einschränkungen – wie etwa Verlangsamung oder Überhitzung – mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen. Die weiter verbesserte Konnektivität dank eingebautem Wi-Fi 6, WWAN mit integriertem GPS/GLONASS und Bluetooth 5.2 ermöglicht zudem die Nutzung einer Reihe Over-Air-Schnittstellen, während die Thunderbolt-4-Technologie Datenerfassung im Feld vereinfacht und beschleunigt. Weitere zentrale Features sind austauschbare PCIe-NVMe-SSD-Laufwerke sowie standardmäßig ein 16 GB Arbeitsspeicher.

Das K120 ist ferner mit einem 12,5-Zoll, 1.200 nits LumiBond 2.0-Display ausgestattet, verbunden mit Getac-Technologie für einfache Bedienung und Lesbarkeit auch bei prallem Sonnenschein. Verschiedene Touch-Modi (normaler Touch-, Handschuh- und Stiftmodus, plus optionaler Digitalisierungsmodus) steigern die Effizienz, während die innovative Hot-Swap-Technologie (mit zwei bei laufendem Betrieb austauschbaren Batterien) unterbrechungsfreies Arbeiten ganzer Arbeitsschichten erlaubt. Zum vollen Schutz sensibler Daten enthält das K120 ein leistungsstarkes Paket diverser Sicherheitsfunktionen samt Multifaktor-Authentifizierungsverwaltung, inklusive Intel vPro-Technologie, TPM 2.0, HF-RFID-Reader, Smartcard-Reader, Fingerabdruckleser sowie Windows Hello.

Längere Lebensdauer älterer Anwendungen mittels Getac Virtual Global Positioning System (VGPS)

VGPS Utility von Getac ist eine Softwarelösung, die GPS-Daten auf mehrere virtuelle COM-Anschlüsse repliziert, was bis zu fünf verschiedenen Softwareanwendungen gleichzeitig auf einem Gerät erlaubt. Dies verlängert die Lebensdauer von Applikationen, die auf COM-Port-Schnittstellen für paralleles Arbeiten angewiesen sind (wie AVL, CAD oder eCitation). VGPS lässt sich in jedes GPS-fähige Getac-Gerät integrieren.

Wie alle Getac-Geräte ist auch die neue Generation des K120 von Grund auf robust für höchste Zuverlässigkeit konzipiert. MIL-STD-810H-, MIL-STD-461G- und IP66-Zertifizierung, Fallfestigkeit aus bis zu 1,8 Metern Höhe sowie ein Temperaturspektrum von -29°C bis 63°C garantieren sicheres Arbeiten ohne Angst vor Datenverlust, Beschädigung oder Ausfall.

„Die Mischung aus Mobilität, Konnektivität und robuster Zuverlässigkeit des ursprünglichen K120 ist ideal für Kunden, die eine Lösung nicht nur für wenige Anwendungen, sondern für jedes denkbare Szenario benötigen”, so Rick Hwang, Präsident der Rugged & Video Solutions Business Group bei Getac. „Die neue Generation des K120 setzt diese Messlatte noch einmal höher und verbindet branchenführendes robustes Design mit neuesten Technologien, Anwendungen und Services zu einer intelligenten Gesamtlösung, die die Produktivität vieler anspruchsvoller Branchen optimieren wird.” (jr)

www.getac.com