Acxiom analysiert die Zielgruppen der Vegetarier und Veganer

Die Analyse von Acxiom zeigt, dass Vegetarier und Veganer insbesondere in größeren Städten mit mehr als 500.000 Einwohnern leben. Foto: Acxiom Deutschland GmbH

Als das Customer Intelligence-Unternehmen Acxiom vor fünf Jahren erstmals die Zielgruppe der Vegetarier analysierte, zeigte sich, dass der klassische Vegetarier jung, weiblich und häufig in Städten mit mehr als 500.000 Einwohnern wohnhaft. Mithilfe der Markt-Media-Studie Best for Planning hat Acxiom nun auch die Veganer in die Analyse aufgenommen und zeigt durch einen Vergleich mit den Vegetariern, was sich innerhalb der letzten fünf Jahre verändert hat. Denn laut einer Umfrage des IfD Allensbach vom Januar 2021 ordneten sich 2020 rund 23 Prozent mehr Menschen als Vegetarier ein als noch 2016, bei den Veganern gab es darüber hinaus einen Anstieg um rund 41 Prozent.

Einen ausführlichen Bericht über die neuen Zielgruppen der Vegetarier und Veganer finden Sie unter www.acxiom.de. (jr)