PTV organisiert Panel zur Smart City Karlsruhe 2030

Am 9. Juli veranstaltet die PTV Group in Karlsruhe ihren Mobilitätsgipfel, den Shaping Mobility Summit. Das Treffen wird Vertreter aus Wirtschaft, Öffentlicher Hand, Forschung und regionalen Netzwerken an einen Tisch bringen, um gemeinsam Impulse zur Smart City Karlsruhe 2030 zu entwickeln. Ziel der Veranstaltung ist es, Visionen und Strategien zu diskutieren und daraus Impulse zur proaktiven und wertschöpfenden Gestaltung der Mobilität in der Smart City Karlsruhe 2030 abzuleiten.

Neben der Stadt Karlsruhe werden zahlreiche Unternehmen und Institutionen am Shaping Mobility Summit teilnehmen. So sind unter anderem Vertreterinnen und Vertreter der TechnologieRegion Karlsruhe, des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), des Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) sowie von Unternehmen wie Bosch, INIT oder Deutschen Post DHL Group mit von der Partie. (jr)

www.ptvgroup.com