LGLN baut Open Data-Angebot aus

Das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) stellt seit dem 01. Juli 2021 im Geodaten-Portal des Landes amtliche Orthofotos (Luftbilder), 3D-Gebäudemodelle und ein Landschaftsmodell für Niedersachsen kostenfrei zur Verfügung. Die Orthofotos werden dabei aus amtlichen Luftbildern abgeleitet und können entweder komprimiert oder mit hoher Auflösung heruntergeladen werden. Die komprimierten Bilder erlauben einen schnellen Download, wobei die damit einhergehende Qualitätsminderung für Fachanwender erkennbar ist. Der Download der verlustfreien Bilder hingegen kann je nach Geschwindigkeit der Internetverbindung auch mehrere Minuten pro Bild dauern.

Für die Nutzung der 3D-Gebäudemodelle ist entweder ein Viewer für 3D-Daten oder ein Geoinformationssystem (GIS) notwendig, da die Modelle in üblichen 3D-Standard-Formaten abgegeben werden. Auch benötigt das digitale Landschaftsmodell (DLM) ein GIS. Das DLM für Niedersachsen wird entweder als Datensatz oder als Web Feature Service (WFS) angeboten. Letzteres erlaubt innerhalb eines GIS einen Internet-gestützten Zugriff auf Geodaten.

Das Geoportal Niedersachsen bietet außerdem einen Überblick über alle bereits vorhandenen offenen Datensätze und entgeltfreien Services des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Nieder­sachsen – unter anderem mit Links zu Bodenrichtwerten und Grundstücksmarktberichten sowie dem Satellitenpositionierungsdienst SAPOS. (jr)

www.lgln.niedersachsen.de