Phoenics GmbH

Dokumentation von Grünflächen unter Nutzung von Luftbildern, Drohnenaufnahmen und Feldbegehung

Das Grünflächenkataster bildet die Grundlage für Grünflächenmanagement der Kommunen und der Wohnungsbaugesellschaften. Es dient der Bewirtschaftung aller Grünanlagen inklusive des Straßenbegleitgrüns.

Die Einbindung dieser Daten in ein Grünflächeninformationssystem ermöglicht die effiziente Planung, Durchführung, Koordination und Dokumentation der Pflegemaßnahmen und Neuplanungen.

Die Aufnahme der Grünflächen erfolgt auf Basis der Stereobilder (3D Erfassung) aus vorhandenen Bildflügen oder Drohnenflügen mit bis 1cm Bodenauflösung. Die Objekte gemäß FFL- oder des GALK-Objektartenkatalogs werden so mit einer hohen Lagegenauigkeit manuell erfasst.

Der Objektartenkatalog wird unter Berücksichtigung der Anforderungen des Auftraggebers festgelegt. Dabei werden neben den Grünflächen auch das Inventar wie Papierkörbe, Bänke, Lampen, Spielgeräte, etc. berücksichtigt.

Eine weitere Verfeinerung der Informationen zu den einzelnen Objekten erfolgt dann im Rahmen einer Geländebegehung mit dem Tablet oder auf Basis des Fachwissens der Mitarbeiter im Bauhof.

Wir unterstützen Sie gerne mit unseren Partnern bei der Auswahl der Softwarelösung und der Integration der Daten in das Grünflächeninformationssystem.


Phoenics GmbH
Frau Sabine Patzig
Gartenstraße 12
30926 Seelze
Tel.: +49/511/368436-50
E-Mail: info@phoenics.de