Richard Wiegmann ├╝bernimmt Gesch├Ąftsf├╝hrung der VertiGIS

Der Aufsichtsrat von VertiGIS hat Richard Wiegmann mit Wirkung zum 1. August 2019 zum Pr├Ąsidenten und CEO des Unternehmens ernannt. Zu VertiGIS geh├Âren die Esri-Platin-Partner AED-SICAD GmbH, Geocom Informatik AG und Latitude Geographics Group Ltd. (Geocortex) sowie AED-SYNERGIS GmbH, Dynamic Design GmbH und SynerGIS GIS & FM GmbH.

Richard Wiegmann war von Beginn an Mitglied des Verwaltungsrats der VertiGIS. Foto: VertiGIS

Richard Wiegmann (49) war von Beginn an Mitglied des Verwaltungsrats der VertiGIS und bringt besonders in den Bereichen Software und Dienstleistungen Management-Erfahrung in die operative F├╝hrung von VertiGIS ein, wie der Aufsichtsrat mitteilt. Zuvor war Wiegmann Gesch├Ąftsf├╝hrer und Chief Commercial Officer der Sabre Hospitality Solutions, die 2016 die Trust ÔÇô International Hotel Reservation Services ├╝bernommen hat. ÔÇ×Es ist f├╝r mich sehr spannend, Teil des Teams zu seinÔÇť, erkl├Ąrt Wiegmann und f├╝hrt weiter aus: ÔÇ×Wir blicken im GIS-Markt und dar├╝ber hinaus einer sehr vielversprechenden Zukunft entgegen. Indem wir gro├če GIS-Unternehmen zusammenbringen, k├Ânnen wir unsere Kompetenzen noch besser b├╝ndeln und das breit aufgestellte Fachwissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen, um unseren Kunden bestm├Âgliche L├Âsungen anzubieten.ÔÇť

Zu den wichtigsten Produktmarken von VertiGIS geh├Âren UT f├╝r ArcGIS, die 3A Produktlinie, Geocortex, GEONIS, ConnectMaster, GeoOffice, WebOffice und ProOffice. Laut Unternehmensangaben betreut VertiGIS heute weltweit mehr als 12.000 Kunden in Unternehmen und Beh├Ârden. (vb)

www.vertigis.com