Kategorie: Photogrammetrie

RIEGL setzt mit der DA62 von Diamond Aircraft Austria ein Flugzeug neuester Generation

RIEGL Laser Measurement Systems GmbH hat seine Flugzeug- Flotte um eine DA62 SurveyStar für Test- und Kalibrationsflüge erweitert. Der Spezialist für Messsensoren hatte fast 15 Jahre lang eines der ersten DA42 GeoStar-Flugzeuge eingesetzt. Nun setzt das Unternehmen auf das nach eigenen Angaben „bahnbrechende Nachfolgemodell“. Das zweimotorige Flugzeug aus Kohlefaser ist mit einem Glascockpit und einem […]
Weiterlesen

Tischtennis-Ball aus 1.200 Meter Höhe

40 Millimeter groß ist ein Tischtennisball. Beziehungsweise klein, denn aus einer Flughöhe von 1.200 Meter ist er von einem Menschen mit bloßem Auge nicht zu erkennen. Dafür aber mit modernen Luftbildkameras, wie etwa einer UltraCam von der Vexcel Imaging GmbH, mit der das Bild aufgenommen wurde. Luftbilder dieser Detailgüte sind inzwischen technisch Machbar, manche Beflieger […]
Weiterlesen

IGI-Luftbildkamera: Vielfalt an Perspektiven

Die Penta-DigiCAM-280 ist die neueste Multiperspektivkamera von IGI. Obwohl kleiner als der IGI-UrbanMapper und damit flexibler beim Einbau kommt sie dem Flaggschiffprodukt sehr nahe bei der Leistung. Günstig, leicht und verbrauchsarm: Nutzt man Flugzeuge für die Vermessung, müssen viele Kriterien passen, um einen wirtschaftlichen und effizienten Betrieb zu gewährleisten und hochwertige Geodaten zu generieren. Hinzu […]
Weiterlesen

Bildflugbranche im Umbruch

Geringe Margen, schwierige Vergabepraxis, fehlende Transparenz bezüglich Qualität, Personalnot sowie bürokratische Hürden stellen die Branche vor Herausforderungen – trotz steigender Nachfrage.   Während Luftbilder und die draus abgeleiteten Produkte wie etwas Orthofotos, 3D-Modelle, Meshs oder Digitale Oberflächenmodelle (DOM) zunehmend eingesetzt werden, ändern sich die Marktstrukturen gerade rasant. Besitzverhältnisse wandeln sich, Flotten und Equipment werden ge- […]
Weiterlesen

„Drastische Unterschiede beim Verbrauch“

BUSINESS GEOMATICS sprach mit Mario Spiegel, verantwortlicher Vertriebsmitarbeiter für Spezialflugzeuge bei dem österreichischen Anbieter Diamond Aircraft Industries GmbH, über den internationalen Luftbildmarkt, aktuelle Flugzeugtechnik und die Integration von Sensorik.     1. BUSINESS GEOMATICS: Herr Spiegel, wie viele Modelle mit geodätischer Ausrüstung haben sie bereits weltweit ausgeliefert Mario Spiegel: Insgesamt haben wir weltweit bereits mehr […]
Weiterlesen

Veranstaltung der besonderen Art im September

Der Open Day Photogrammetry findet am 27. und 28.09.2022 zum dritten Mal statt. In diesem Jahr am Flugplatz Schönhagen bei Potsdam. Luftbilder werden von großen Teilen der Bevölkerung nahezu täglich als Informationsquelle genutzt. Die Erstellung von Luftbildern ist ein anspruchsvoller Prozess, der von vielen Faktoren beeinflusst wird. Sensorik und Workflows haben sich in den letzten […]
Weiterlesen

Stromleitungsinspektion: Aus Eins mach Sechs

Kamerahersteller Phase One ist Technologie-Partner von Axpo, der größten Produzentin von Erneuerbaren Energien in der Schweiz. Das Unternehmen hat eine innovative Methode entwickelt, mit der Stromleitungen per Drohne automatisiert bis zu sechsmal schneller als durch herkömmliche Methoden inspiziert werden können. Die Inspektion von Stromleitungen ist für Versorgungsunternehmen von entscheidender Bedeutung: durch Freileitungsinspektionen können sie sicherstellen, […]
Weiterlesen

Inspektion aus sicherer Entfernung

Der belgische Inspektionsdienstleister SkyeBase setzt zur Überprüfung von Öl- und Gasförderanlagen auf Drohnentechnologie sowie eine Kameralösung von Phase One. Erneuerbare Energien sind DAS Buzzword unserer Zeit. Doch nach wie vor gehören auch Öl und Gas in Deutschland zu den wichtigsten Energieträgern. So wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamts allein im Jahr 2021 Rohöl und Erdgas […]
Weiterlesen

Von der UAV-Lösung zur Plattform

Gegründet vor gut zehn Jahren hat PIX4D seine Software zu einer Plattform für alle Aufgaben der Photogrammetrie ausgebaut. Vom Startup zum Global Player in nur 10 Jahren: solche Unternehmensgeschichten gibt es auch in kleinen Branchen wie jener der Vermessung. Das Unternehmen PIX4D wurde 2011 von Dr. Christoph Strecha im schweizerischen Lausanne gegründet. Heute besitzt das […]
Weiterlesen

Neue Features für Erzeugung von 3D-Modellen

Große Datenmengen prozessieren, zum Beispiel um 3D-Stadtmodelle aus 10.000den von Bildern zu berechnen, ist eine Paradedisziplin von PhotoMesh, der Photogrammetrie-Software des Unternehmens Skyline, die weltweit eingesetzt wird. Das Unternehmen, das seit 2017 auch eine Niederlassung in Deutschland besitzt, hat nun die neue Version 7.8 von PhotoMesh auf den Markt gebracht. Hauptsitz des Unternehmens ist zwar […]
Weiterlesen

Wie unscharfe Bilder scharf werden

Die Bewegungsunschärfe (siehe Kasten) ist ein in der Fotografie bekanntes Problem – insbesondere dann, wenn qualitativ hochwertige Aufnahmen von bewegten Objekten oder aus einer nicht ganz stabilen Kameraposition heraus angefertigt werden sollen. Detailreichtum und eine „scharfe“ Abbildung sind gefragt. In der Luftbildfotografie ist durch die Bewegung der Plattform – also die Vorwärtsbewegung des Flugzeuges – […]
Weiterlesen

FIS III: Fernerkundung in der Schule

Die Arbeitsgruppe Geomatik des Geografischen Instituts der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist Mitglied im neuen Copernicus-Academy-Network der Europäischen Kommission. Am 6. Juni 2017 ist in Brüssel der Startschuss gefallen. Ziel ist es, Bildungs- und Forschungseinrichtungen zu vernetzen, die in Aus- und Weiterbildung aktiv sind und sich dabei auf das Erdbeobachtungsprogramm Copernicus beziehen. Die RUB-Arbeitsgruppe beteiligt sich […]
Weiterlesen

Gebäudeaufmaß im Vorbeigehen

Eine Kombination aus Software und mobilem Scangerät der Unternehmen PointCab und GeoSLAM soll die Vermessung und Bestandsdokumentation von Gebäuden für Renovierungen und im Rahmen von BIM-Projekten um ein Vielfaches schneller, einfacher und günstiger machen.
Weiterlesen

Neuer Laserscanner FocusM 70

FARO, Entwickler computergestützter Messgeräte und Software, hat mit dem FARO FocusM 70 einen Laserscanner ins Einstiegssegment aufgenommen, der sich besonders für professionelle Anwendendungen bei BIM/CIM im Bausektor sowie in der öffentlichen Sicherheit/Forensik eignen soll.
Weiterlesen

Hochwasserprävention aus der Luft

Das Jenaer Vermessungsunternehmen TRIGIS und GeoFly aus Magdeburg haben hochpräzise True Digital Orthophotos mit drei Zentimetern Bodenauflösung für die Stadt Wolfenbüttel erstellt, mit denen sich Überschwemmungs- und Retentionsflächen leichter bestimmen lassen sollen.
Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung